IPI Summit 2018

Fachkonferenz zu den Themen Social Intranet,
Collaboration und Digital Workplace

Re-Thinking Intranet -
Experience Connected Work

26./27. April 2018

Veranstaltung

Erfahren Sie beim IPI SUMMIT 2018 aus erster Hand, wie Sie Visionen für Ihren digitalen Arbeitsplatz Realität werden lassen.

Bereits zum achten Mal in Folge treffen sich hier knapp 150 Networker, um sich über aktuelle Trends und Entwicklungen sowie Erfolgsfaktoren rund um die Themen Social Intranet, Collaboration und Digital Workplace auszutauschen.

Zahlreiche interne und externe Experten, Technologiespezialisten sowie hochkarätige Kundenspeaker aus den unterschiedlichsten Branchen geben in interaktiven Workshops und Keynotes ihre Erfahrungen und ihr Wissen preis.

Die digitale Transformation ist in vollem Gange und verändert nicht nur die Kommunikation und Zusammenarbeit, sondern auch Prozesse und ganze Geschäftsmodelle. Mitarbeiter setzen die freie Wahl ihres physischen Arbeitsplatzes und geräteunabhängigen Zugriff auf

Informationen voraus. Unternehmenslenker möchten die Produktivität steigern und durch effektiven Wissenstransfer die Wettbewerbsfähigkeit erhöhen.

Der Digital Workplace als Weiterentwicklung des Social Intranets bietet mit intelligenten, collaborativen und mobilen Möglichkeiten einen integrierten Zugang zu Information, Kommunikation und Arbeitswerkzeugen.

Welche Herausforderungen der digitale Wandel für das Management, die Unternehmenskommunikation, IT oder HR mit sich bringt und wie Sie diesen begegnen, sind zentrale Bestandteile des IPI SUMMIT 2018.

Ein besonderes Highlight wird auch in diesem Jahr die Abendveranstaltung sein. Die Fachkonferenz wird komplett von der IPI GmbH und Sponsoren finanziert und ist daher für die Teilnehmer kostenfrei.

" Am besten fand ich die Kundenpräsentationen. Zu sehen, dass andere ähnliche Probleme haben wie wir und zu hören, welche Lösungen gefunden wurden ist für mich der wichtigste Aspekt solcher Veranstaltungen. "
G. WeiskopfDatev eG
" Freundliche und kompetente Ansprechpartner, abwechslungsreiches Vortragsprogramm. Tolle Abendveranstaltung. Top wie immer! "
M. KönigJoseff Witt GmbH
" Äußerst informativ, sehr kurzweilig und perfekt organisiert. "
N. BRENNERArmann & Söhne GmbH & Co. KG

Die Speaker

Wir bieten Ihnen Experten, die mit praxisrelevanten und aktuellen Themen Ihren Wissensstand bereichern werden. Folgende Speaker und Kunden bieten Ihnen wertvolle Einblicke in ihre Projekte und Erfolgsmethoden. ​

Verena Gerner
PExperts GbR
Training & Beratung
Rainer Bartl
Wissens-Netzwerker
RB Wissensmanagement Services
Jörg Horn
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co.
Teamleiter Team-Anwendungen
Brigitte Boschner
MAM Babyartikel GmbH
Sales Service Manager
Dominik Kestler
STAEDTLER Mars GmbH&Co. KG
Unternehmenskommunikation
Cosima von Kries
Nintex
Technical Evangelist
Nadine Schäffer
IPI GmbH
Senior Team Manager
Sabine Beer
MAM Babyartikel GmbH
Director Internal Communicatio
Roland Klein
IPI GmbH
Geschäftsführer
Arno Cebulla
ORAYLIS GmbH
Consultant
Jürgen Rosenstock
SOLVIN information management
Geschäftsführer
Gerd Walter
SOLVIN information management
Senior Consultant
Sergej Schwabauer
IPI GmbH
Senior Developer
Dr. Julian Bahrs
IPI GmbH
Principal Consultant
Paolo Iacona
All for One Steeb AG
Microsoft Senior Consultant
Dr. Clemens Schäffner
Accesa IT Group GmbH
Geschäftsführer
Holger Dümpelmann
IPI GmbH
Geschäftsführer

Vorläufige Session-Planung

Seminartag 25. April
Donnerstag26. April
Freitag 27. April
8:30 - 9:00
Einlass
9:00 - 9:45
Begrüßung und Elevator-Pitch
Holger Dümpelmann, Geschäftsführer, IPI GmbH
Holger Dümpelmann heißt alle Teilnehmer beim IPI SUMMIT 2018 willkommen und gibt eine Einführung in die beiden Konferenztage. Darüber hinaus stellen sich die Sponsoren der diesjährigen Veranstaltung kurz vor.
9:45 - 10:45
Re-Thinking Intranet - Experience Connected Work
Roland Klein, Geschäftsführer, IPI GmbH
Wie (er-)leben Mitarbeiter das vernetzte Arbeiten heute? Roland Klein versucht Antworten auf die Fragen zu finden: Wie beeinflussen gesellschaftliche Tendenzen die Erwartungen an das moderne Arbeiten? Was ist beim digitalen Arbeitsplatz heute schon Realität und was ist nach wie vor Wunschdenken? Was funktioniert und was nicht? Welche Faktoren sind entscheidend für die Akzeptanz bei den Mitarbeitern?
10:45 - 11:15
Kaffeepause - Zeit für Networking
11:15 - 12:00
Erfolgsgeschichte INSIGHT
Torsten Werkmeister, Digital Strategy DS and Business Analyst, Dr. Schneider Unternehmensgruppe
In der Präsentation der Dr. Schneider Unternehmensgruppe erfahren Sie, wie wir innerhalb eines erfolgreich geführten Projektes für unsere Anwender ein Unternehmensportal geschaffen haben. Zudem geben wir Ihnen einen Einblick, wie es uns durch den Einsatz geschickter Marketingmaßnahmen gelungen ist, die Akzeptanz der Anwender herbeizuführen. Abschließend stellen wir Ihnen unsere digitale Informationstafel vor, durch die auch unsere Mitarbeiter in den Produktionsstätten stets aktuell und zielgruppengerecht informiert werden können.
12:00 - 12:45
Workplace by Facebook – warum wir es bei MAM eingeführt haben statt eines Social Intranets
Sabine Beer, Director Internal Communication, MAM Babyartikel GmbH
Brigitte Boschner, Sales Service Manager, MAM Babyartikel GmbH
Im Mai 2017 wurde die Entscheidung gefällt, Workplace von Facebook bei MAM weltweit einzuführen, und Mitte Oktober 2017 war es dann soweit: der weltweite Launch an 13 verschiedenen Standorten. In der Präsentation von MAM erfahren Sie, warum die Entscheidung auf Workplace fiel, wie der Launch erfolgreich an so vielen Standorten umgesetzt wurde, und wie Workplace dazu beiträgt, den Informationsaustausch zu verbessern und die Unternehmenskultur fördert.
12:45 - 13:30
Mittagspause
13:30 - 14:00
Lösungsslot
Paralelle Vorstellung verschiedener Tools & Produkte
  • Why 800.000+ users love Wizdom
    Christoffer Soltau, Wizdom Evangelism Lead, Wizdom
    Wizdom is a top-rated ready-to-run SharePoint add-in that extends standard SharePoint functionality with intranet components to cover a full set of intranet features. From unique news management engine, CMS features, page templates and metadata management to poll, canteen menu, staff directory and language support. Wizdom components feature all tools you need to create vivid and effective internal collaboration and communication.
  • Ziehen Sie mehr Werte aus Ihren Daten! – Interaktive Analysen mit Office 365
    Arno Cebulla, Consultant, ORAYLIS GmbH
    Daten tragen erst dann zur Wertschöpfung eines Unternehmens bei, wenn sie gezielt analysiert, visualisiert und verteilt werden. Office 365 bietet für diese Aufgaben diverse, aufeinander abgestimmte Cloud-Dienste. Im Rahmen des Vortrages lernen Sie das vielfältige Leistungsspektrum dieser Werkzeuge kennen. Ebenso erfahren Sie, wie Sie die Dienste in SharePoint einbinden und eine Zusammenarbeit mit anderen Beteiligten ermöglichen.
  • Weil Arbeitsabläufe und Workflows nicht an Applikationsgrenzen Halt machen: Integrationsszenarien zwischen SAP und SharePoint
    Paolo Iacona, Microsoft Senior Consultant & Solution Specialist SharePoint & O365, All for One Steeb AG
    Wie können Sie SharePoint im Zusammenspiel mit SAP nutzen? Wir diskutieren mit Ihnen typische Prozesse, Workflows, Datenaustausch-Szenarien und zeigen dazu passende Lösungen.
  • Die Nintex Workflow Plattform - Ready for Boarding?
    Cosima von Kries, Technical Evangelist , Nintex
    Nintex hat sich in den letzten Jahren vom Sharepoint Add-On zu einer leistungsstarken Nintex Workflow Plattform entwickelt. Anhand eines Flughafen-Szenarios von der Ticketbestellung, über Boarding bis hin zur Landung des Flugzeuges wird in diesem Vortrag dargestellt, wie Nintex Workflow, Forms, Appstudio, Document Generation und Hawkeye, sowie verschiedene Konnektoren helfen Prozesse intelligent zu automatisieren.
  • „Re-Thinking“ Projektmanagement – Welche Chancen bietet die digitale Transformation für das Projektmanagement?
    Jürgen Rosenstock, Geschäftsführer , SOLVIN information management GmbH
    Der digitale Wandel der Arbeitswelt konfrontiert auch das Projektmanagement mit immer mehr neuen Methoden. Ist die klassische Lehre und Anwendung des Projektmanagements noch zeitgemäß oder sollten wir bewährte Arbeitsweisen in Frage stellen? Erfahren Sie in unserem Vortrag, welche Potenziale dieser Wandel für Ihre Projektorganisation birgt und wie dieser unter anderem auf Basis von Microsoft-Werkzeugen gelingen kann.
  • 14:00 - 14:10
    Raumwechsel
    14:10 - 15:10
    Paralelle Vorträge im Intensiv-Slot "Experience"
  • WOL – Mehr als eine Selbsthilfe-Gruppe für Twitter-Newbies
    Nadine Schäffer, Senior Team Manager, IPI GmbH
    Rainer Bartl, Wissens-Netzwerker, RB Wissensmanagement Services
    Die Methode "Working out Loud" verbreitet sich wie ein Lauffeuer, gerade in den großen Unternehmen. Einige Organisationen sind schon dabei, WOL als offizielles Programm zu etablieren. Was steckt hinter dem Hype? Das Beste an WOL ist - es funktioniert! Nadine Schäffer und Rainer Bartl geben als erfahrene WOL’ler Einblick in Mindset und Haltung, die der Methode zugrunde liegen und zeigen die Vorteile auf. Sowohl für den Teilnehmer persönlich als auch für die Organisation.
  • Zusammenarbeiten statt nur besprechen: Das Potenzial von Online-Meetings in der virtuellen Kommunikation voll ausschöpfen
    Verena Gerner, Training & Beratung, PExperts GbR
    In diesem Vortrag wird aufgezeigt, wie Sie alle Vorteile von Videokonferenzen (wie z. B. Skype for Business) für die virtuelle Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen bestmöglich nutzen. Sie erfahren anhand praktischer Beispiele worauf Sie achten sollten, wenn Sie Online-Meetings professionell aufsetzen und durchführen wollen – insbesondere dann, wenn Sie es als neues Format einführen und weiterentwickeln möchten. Abschließend werden herausfordernde Situationen und mögliche Lösungswege gemeinsam diskutiert.
  • Intranet, Social & Collaboration mit Office 365
    Dr. Julian Bahrs, Principal Consultant, IPI GmbH
    Der Vortrag vermittelt einen Überblick für Chancen und Neuigkeiten eines Intranets auf Basis von Office 365. Aktuelle Werkzeuge und Funktionen werden vorgestellt und Sie lernen Möglichkeiten zur Umsetzung gängiger Use Cases eines Intranets aus den Bereichen Content & Communication, Social & Collaboration und Processes & Apps kennen.
  • Virtuelle Assistenten - Was Chat Bots künftig leisten
    Dr. Clemens Schäffner, Geschäftsführer, Accesa IT Group GmbH
    In diesem Vortrag wird gezeigt, wie virtuelle Assistenten auf innovative und intelligente Art und Weise die tägliche Arbeit vereinfachen sowie die Produktivität und Effizienz der Mitarbeiter verbessern können. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Anhand eines exemplarischen Geschäftsprozesses werden die Vorzüge eines digitalen Assistenten demonstriert.
  • SharePoint auf moderne Art zukunftssicher und individuell anpassen
    Sergej Schwabauer, Senior Developer, IPI GmbH
    Mit SharePoint Online hat sich die Art und Weise der Entwicklung, Anpassung und Bereitstellung von spezifischen Lösungen bzw. Add-Ins verändert - ab SharePoint 2016 OnPremises sogar vereinheitlicht. Wie diese aussehen, was man beachten muss und welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen wird in diesem Slot erklärt.
  • 15:10 - 15:40
    Kaffeepause - Zeit für Networking
    15:40 - 16:40
    Paralelle Vorträge im Intensiv-Slot "Experience"
  • WOL – Mehr als eine Selbsthilfe-Gruppe für Twitter-Newbies
    Nadine Schäffer, Senior Team Manager, IPI GmbH
    Rainer Bartl, Wissens-Netzwerker, RB Wissensmanagement Services
    Die Methode "Working out Loud" verbreitet sich wie ein Lauffeuer, gerade in den großen Unternehmen. Einige Organisationen sind schon dabei, WOL als offizielles Programm zu etablieren. Was steckt hinter dem Hype? Das Beste an WOL ist - es funktioniert! Nadine Schäffer und Rainer Bartl geben als erfahrene WOL’ler Einblick in Mindset und Haltung, die der Methode zugrunde liegen und zeigen die Vorteile auf. Sowohl für den Teilnehmer persönlich als auch für die Organisation.
  • Zusammenarbeiten statt nur besprechen: Das Potenzial von Online-Meetings in der virtuellen Kommunikation voll ausschöpfen
    Verena Gerner, Training & Beratung, PExperts GbR
    In diesem Vortrag wird aufgezeigt, wie Sie alle Vorteile von Videokonferenzen (wie z. B. Skype for Business) für die virtuelle Kommunikation und Zusammenarbeit in Ihrem Unternehmen bestmöglich nutzen. Sie erfahren anhand praktischer Beispiele worauf Sie achten sollten, wenn Sie Online-Meetings professionell aufsetzen und durchführen wollen – insbesondere dann, wenn Sie es als neues Format einführen und weiterentwickeln möchten. Abschließend werden herausfordernde Situationen und mögliche Lösungswege gemeinsam diskutiert.
  • Intranet, Social & Collaboration mit Office 365
    Dr. Julian Bahrs, Principal Consultant, IPI GmbH
    Der Vortrag vermittelt einen Überblick für Chancen und Neuigkeiten eines Intranets auf Basis von Office 365. Aktuelle Werkzeuge und Funktionen werden vorgestellt und Sie lernen Möglichkeiten zur Umsetzung gängiger Use Cases eines Intranets aus den Bereichen Content & Communication, Social & Collaboration und Processes & Apps kennen.
  • Virtuelle Assistenten - Was Chat Bots künftig leisten
    Dr. Clemens Schäffner, Geschäftsführer, Accesa IT Group GmbH
    In diesem Vortrag wird gezeigt, wie virtuelle Assistenten auf innovative und intelligente Art und Weise die tägliche Arbeit vereinfachen sowie die Produktivität und Effizienz der Mitarbeiter verbessern können. Einen Schwerpunkt bildet dabei die Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Anhand eines exemplarischen Geschäftsprozesses werden die Vorzüge eines digitalen Assistenten demonstriert.
  • SharePoint auf moderne Art zukunftssicher und individuell anpassen
    Sergej Schwabauer, Senior Developer, IPI GmbH
    Mit SharePoint Online hat sich die Art und Weise der Entwicklung, Anpassung und Bereitstellung von spezifischen Lösungen bzw. Add-Ins verändert - ab SharePoint 2016 OnPremises sogar vereinheitlicht. Wie diese aussehen, was man beachten muss und welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen wird in diesem Slot erklärt.
  • 16:40 - 16:45
    Raumwechsel
    16:45 - 17:30
    Brose Social Collaboration Network
    Jörg Horn, Teamleiter Team- & Kommunikations-Anwendungen / Informationssysteme Brose Gruppe, Brose Fahrzeugteile GmbH & Co. Kommanditgesellschaft, Bamberg
    Die Brose Gruppe erweitert seine SharePoint Zusammenarbeitsplattform durch die Einführung von Funktionen eines sozialen Unternehmensnetzwerks. Diese Funktionen sind zusammengefasst unter dem Namen Brose Social Collaboration Network (BSCN). Mit dem Programm wird die Möglichkeit der Teamkommunikation erweitert und die Zusammenarbeit durch Einführung von einem Newsfeed verbessert. Bestandteil der ersten Phase der BSCN Einführung ist auch das Brose MindBoard, ein unternehmensweites Netzwerk zur Beantwortung von Fragen.
    19:00 - 00:00
    Abendveranstaltung in der Orangerie

    Anmeldung

    Für Experten und Branchenkenner aus dem Umfeld gehört das IPI Summit mit seinem eigenen und persönlichen Format mittlerweile zum Pflichtprogramm. Seien Sie auch dieses Jahr dabei und reservieren sich schnell einen der begrenzten Plätze!​ Die Veranstaltung ist für Interessenten und Kunden kostenfrei, die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Für Dienstleister und Beratungsunternehmen berechnen wir einen Betrag von 1800,- €. Angemeldete Teilnehmer haben die Möglichkeit die Agenda aktiv mitzugestalten. Auf unserer geschlossenen Community "IPI SUMMIT 2018" können Sie Themenvorschläge einbringen und darüber diskutieren. Die Community ist außerdem eine gute Gelegenheit zum Networking im Vorfeld der Veranstaltung.

    Ihre Anmeldung wurde erfolgreich gesendet. Vielen Dank für Ihre Teilnahme, wir werden Sie in Kürze via E-Mail kontaktieren.
    Es gab Probleme bei der Verarbeitung des Formulars. Bitte versuchen Sie es später erneut oder kontaktieren Sie marketing@ipi-gmbh.com
    Es gibt durchaus Pflichtfelder. Bitte füllen Sie diese aus.
    Anmeldung abschicken
    

    Veranstaltungsort und Hotels

    Veranstaltungsort

    Alle benötigten Informationen wie Anfahrtsbeschreibungen und Hotelempfehlungen finden Sie hier auch zum Download.
    Download Infos
    Alle benötigten Informationen wie Anfahrtsbeschreibungen und Hotelempfehlungen finden Sie hier auch zum Download.
    Download Infos

    Hotel Grünwald

    Das Hotel Grünwald befindet sich am idyllischen Stadtrand von Ansbach im Ortsteil Bocksberg.

    IPI GmbH

    Industriestraße 5
    91586 Lichtenau

    Hotel Windmühle

    Das Hotel Windmühle ist eines traditionsreichsten Häuser in Ansbach. Es liegt direkt an der Ortseinfahrt aus Richtung Nürnberg (B14).